Sommelière Wayve schenkt den Gästen des Ellerman House reinen Wein ein

 

 

Wayve Kolevsohn ist die neue Sommelière im Kapstadter Nobelhotel. Seite an Seite mit Chefsommelier Manuel Cabello gibt sie ihre Passion für Wein an die Gäste weiter

Sommelière Wayve, Gästen, Ellerman House, Wein

München / Kapstadt, 27. September 2019 – Ohne Chichi, bodenständig, ehrlich – und zugleich die besten Weine und Champagner Südafrikas auf dem Gaumen, so schmeckt eine Weinprobe im Ellerman House. Neben dem chilenischen Chefsommelier Manuel Cabello ist nun auch der Shootingstar Wayve Kolevsohn stets auf der Suche nach dem passenden Tröpfchen zu jedem Gericht. Und dies mit viel Herzblut. Ihre Schatzkammer: Die Ellerman House Wine Gallery, eine preisgekrönte Sammlung von über 7.500 Weinen, in der die Gäste neben Verköstigungen auch interaktive Reisen in die Welt der 350-Jahre-alten südafrikanischen Weinherstellung erleben dürfen. Weitere Informationen unter www.ellerman.co.za.

„Das Ellerman House ist der Ort, von dem ich meine ganze Karriere lang geträumt“, schwärmt Wayve Kolevsohn. Ihre Liebe zum Wein entdeckte die gebürtige Südafrikanerin früh: als Restaurantleiterin des Le Quartier Français in Franschhoek spezialisierte sie sich schnell auf die Rolle der Sommelière. Es folgten Stationen im The Roundhouse in Kapstadt und im Cheval Blanc auf den Malediven. Nach weiteren Jahren auf den Malediven und in Großbritannien kehrte sie in ihre Heimat Südafrika zurück, denn ihr Herz schlägt primär für die Weine des Kaps. „Was ich an südafrikanischen Weinen so liebe, ist, dass es eine so kleine Industrie ist, in der der Winzer dein Freund wird“, schwärmt die 34-Jährige, „es geht nicht nur darum, eine Flasche Wein zu öffnen und ein Glas zu genießen, es geht um die ganze Kultur und den Lebensstil, der dahintersteckt.“ Beruf als Berufung – mit dieser Leidenschaft wurde die Powerfrau auch zum Vorstand der South African Sommelier Association gewählt.

In der neuen Position im Ellerman House stand für die Sommelière zunächst die Bestandsaufnahme der über 7.500 Flaschen Wein an, um die Sammlung erst genau kennen zu lernen. „Wenn mich jemand nach dem schlimmsten Teil meines Jobs fragen würde, wäre es das“, scherzt Wayve Kolevsohn. Für die gigantische Weinsammlung hat sie eine Vision: Sie möchte die Wine Gallery mit noch mehr reiferen, alterungsfähigen Weinen erweitern. Neben dem Wein selbst schätzt die Südafrikanerin hier vor allem das zeitgenössische Design, die das Weinerbe des Landes mit modernster Kunst und Architektur feiert.

Fragt man Wayve Kolevsohn nach ihrem persönlichen Lieblingswein im Ellerman House, hat sie darauf erstmals keine Antwort – kein Wunder, bei solch einer Auswahl. „Ich persönlich bin ein großer Fan von Chardonnay und Pinot Noir aus Südafrika.“ Am liebsten ist es ihr allerdings, wenn Gäste zu ihr in die Wine Gallery kommen und bei einer Verkostung ihren ganz persönlichen Lieblingswein finden. Hier werden Bilder und Videos des jeweiligen Weingutes gezeigt, gepaart mit spannenden Hintergrundinformationen – so können Gourmets ganz in die Welt der Kap-Weine eintauchen, für die auch Wayve Kolevsohn ihre Liebe hegt und pflegt.

Über das Ellerman House

In Kapstadts Nobelviertel Bantry Bay, hoch über dem Atlantik, liegt das elegante Ellerman House. Mit nur elf Zimmern sowie zwei Suiten und zwei Privatvillen genießen Gäste exklusive Abgeschiedenheit wie in einem luxuriösen Privathaus. Das Hotel besticht durch die Kunstgalerie mit originalen Werken bekannter südafrikanischer Künstler. Im Wellnessbereich sorgen eine Sauna, ein Dampfbad sowie eine Auswahl an Anwendungen für Entspannung und Erholung. Kulinarisch nimmt das Team um den einheimischen Küchenchef Genießer mit auf eine Reise durch die moderne südafrikanische Küche und zeigt deren kapmalaiische Wurzeln. Seit Mai 2019 ist Relais & Châteaux Spitzenkoch Peter Tempelhoff Culinary Director des Ellerman House. Abgerundet werden die Gerichte durch edle Tropfen aus der hauseigenen Wine Gallery, in der eine große Auswahl südafrikanischer Weine zum Probieren bereitsteht. Weitere Informationen unter www.ellerman.co.za.

Der Beitrag Sommelière Wayve schenkt den Gästen des Ellerman House reinen Wein ein erschien zuerst auf Gastroecho – Das gastronomische Magazin – Presse Portal.